Menschen für Tiere - Tiere für Menschen

Tierschutzverein Köln Porz

Tiervermittlung Hunde

Liebe Interessenten!

Wir sind kein Tierheim! Unsere Tiere sind in Pflegestellen untergebracht. Nur dort können Besichtigungen durchgeführt werden!

Bitte vermeiden Sie den Kauf eines Tieres über Internet-Portale o.ä. Oft genug ist dort zu lesen, dass diese Tiere als gesund bezeichnet werden, aber in Wirklichkeit krank sind. Sie sind i.d.R. auch nicht geimpft und auch nicht kastriert. Sie werden häufig als "Gebärmaschinen" missbraucht, um "schnelles Geld" zu machen. Bei uns sind sie geschützter. Unsere Tiere werden grundsätzlich  geimpft abgegeben. Bei uns erhalten Sie zudem umfangreiche Informationen über die Tiere, da sie i.d.R. in privaten Pflegestellen untergebracht sind. Sie erhalten somit immer ein Tier, das zu Ihnen passt.

Letzte Aktualisierung der Hundeliste 09.08.2020

 

Stella

 

Stella ist ein französisches Bulldoggen-Mädchen, 7 Jahre alt, nicht kastriert, das durch einen

Unfall an den Hinterläufen gelähmt ist. Die Untersuchungen laufen noch, doch wir hoffen, dass sie ein schmerzfreies Leben führen kann und wir ihr in Zukunft einen Rolli anpassen lassen können.

Sie ist verträglich mit anderen Hunden und absolut menschenbezogen und verschmust.

 

E-Mail: tillmann@tierschutzverein-koeln-porz.de/Weitere Kontakte zu uns: Hier

 

Lesi <reserviert>

 

Freundliche Labrador-Mix-Hündin , 3 Jahre alt , 60 cm ,geimpft, gechipt, kastriert . Lesi ist ein ungestümer Rohdiamant und hat in ihrem bisherigen Leben nicht viel kennenlernen dürfen.

Jetzt wird es natürlich Zeit für sie alles nachzuholen , Neues zu erkunden und richtig zu leben !

Sie zeigt sich in ihrer Pflegestelle als sehr menschenbezogen , anhänglich und lieb .

Mit Artgenossen hat sie keine Probleme und auch an der Leine läuft sie bereits gut. ( natürlich muss auch an der Leinenführigkeit noch gearbeitet werden )

Lesi liebt Wasser über Alles , es wäre toll wenn sie in ihrem neuen Zuhause auch die Möglichkeit hat , sich im Garten in einen Hundepool stürzen zu können

Für die tolle Hündin werden aktive Menschen gesucht , die viel Zeit für sie haben und Freude und Spaß daran haben mit ihr zu arbeiten !

Da Lesi noch sehr ungestüm ist sollten Kinder im Haus bereits größer und standfest sein !

Über einen bereits vorhandenen Spielkameraden zum toben würde sie sich sicherlich freuen !

Wer wünscht sich einen tollen Begleiter an seiner Seite und verliebt sich in die liebenswerte, hübsche Hündin ??!!!

 

E-Mail: buchholz@tierschutzverein-koeln-porz.de/Weitere Kontakte zu uns: Hier

 

Haily

 

 

DSH-Mix -Hündin , 10 Jahre alt , ca. 50 cm , kastriert, gechippt

Haily ist ein ganz liebe menschenbezogene Hündin die wegen Zeitmangel ihr Zuhause verloren hat . Zur Zeit bringt sie ein wenig zuviel auf die Waage, was aber mit regelmäßiger Bewegung schnell wieder in den Griff zu bekommen ist.

Sie geht gerne spazieren , möchte ihren Menschen gefallen und läuft gut an der Leine.

Sie ist noch sehr fit und etwas stürmisch daher sollten Kinder in ihrem neuen Zuhause bereits älter sein !

Für Haily suchen wir ein Zuhause bei Menschen die viel Zeit für die tolle Hündin haben und ihr viel Liebe und Aufmerksamkeit schenken .Haily kann stundeweise alleine bleiben, Katzen im Haushalt kennt sie nicht.

Wer verliebt sich in sie und schenkt ihr ein schönes Zuhause??!!

E-Mail: buchholz@tierschutzverein-koeln-porz.de/Weitere Kontakte zu uns: Hier

 

Zoe <reserviert>

 

Hündin, schwarz-beiges, mittellanges Fell, kastriert, gechippt, geimpft, geb. 5.5.2019,

52 cm hoch.

Zoe ist zunächst etwas zurückhaltend, taut dann aber rasch auf und ist sehr verspielt. Sie kann gerne zu einem Zweithund. Katzen sind ebenfalls unproblematisch, Kinder kennt sie nicht.  

E-Mail: buchholz@tierschutzverein-koeln-porz.de/Weitere Kontakte zu uns: Hier

 

Fortuna <reserviert>

 

Mix-Hündin, geimpft, gechipt, kastriert, geb. 08/2017, schwarz/weiß langhaarig

Fortuna ist eine etwas schüchterne Hündin aus der Tötung in Sarajevo. Bis sie Vertrauen fasst, dauert es und man muss viel Geduld und Einfühlungsvermögen besitzen. Ein Ersthund wäre wünschenswert, der ihr diese Befangenheit gegenüber dem Menschen nimmt. Mit Hunden hat sie keine Probleme. Ein ausbruchsicherer Garten wäre für die Anfangszeit sehr angeraten. Sie ist kein Hund für die Stadt! Mit diesen Gegebenheiten kommt sie nicht zurecht. Mit Katzen hat sie kein Problem, Kinder kennt sie nicht. Sie zeigt typische Border-Collie (Mix) Verhaltensweisen und hält ihr Rudel gerne mal unter Kontrolle und das kann sie dann auch lautstark. Wenn sie Vertrauen gefasst hat, kommt sie auch schmusen und spielt ausgiebig „fang mich doch“

 

E-Mail: buchholz@tierschutzverein-koeln-porz.de/Weitere Kontakte zu uns: Hier

 

 

 

 

Weitere aktuelle Infos zu uns und unseren Tieren finden Sie auch auf Facebook   

 

Inhalt der Webseite :  Gerd Gustke (ausgenommen bei Verlinkung nach facebook)